admin on März 12th, 2015

Der Wilde Kaiser ist eine Gebirgskette des Kaisergebirges in den nördlichen Kalkalpen der Ostalpen. Mit seiner wunderschönen Lage in Tirol/Österreich ist der Wilde Kaiser ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen auf dem Rad und MTB. Besonderen Spaß bietet der Wilde Kaiser auch für Sie als Mountainbiker, denn es gibt eine Menge Downhill Strecken und Wege, die den Sportbegeisterten viel Spaß verbrechen können. Dazu zählen vor allem Panoramawege und vielseitige Downhill-Strecken, die Sie nutzen können. Das Kaisergebirge zählt übrigens mit zu den weltweit größten E-Bike Regionen.

Mountainbiken am Wilden Kaiser

Die Mountainbike bzw. Downhill Strecken sind für Sie im Sommer als auch im Winter befahrbar. Natürlich sollten Sie sich den Jahreszeiten angemessen kleiden und ggf. auch das eigene Bike entsprechend ausrüsten. Das gilt besonders für die Herbst und Winterzeit in Österreich. Als Alternative zur Fahrt im freien Gelände, bieten sich auch Bikeparks an.

Empfehlungen in der Region des Wilden Kaisers

Besonders empfehlenswert für Ihren Downhill Spaß ist der Bikepark Hopfgarten. Hier steht gleich eine ganze Strecke mit Ausbauten und raffinierten Hindernissen zur Verfügung. Das Gelände ist sehr groß und entsprechend für die MTB Fahrer vorbereitet. Das Hotel Der Bär steht als mögliche Unterkunft direkt in der Nähe zur Verfügung und ermöglicht so einen unkomplizierten Spaß mit dem Mountainbike, ohne lange anfahren zu müssen.

gast on August 25th, 2014

Fit und aktiv sein, dieser Wunsch verbindet viele Gäste, die Ihren Urlaub in Ellmau verbringen. Aktivitäten wie Wandern, Golfen und Skifahren locken jedes Jahr sportbegeisterte Urlauber in die Region Wilder Kaiser in Tirol. Das Hotel der Bär in Ellmau verspricht seinen Feriengästen die richtige Mischung aus Ruhe und Sport. Erleben Sie die österreichische Gastfreundschaft inmitten wunderbarer Natur.

Das Sporthotel der Bär

Aktivurlaub in traumhafter Bergkulisse.

Aktivurlaub in traumhafter Bergkulisse.

Im Sommer wie im Winter ist das Hotel der Bär ein lohnendes Reiseziel und bietet eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten. Naturnah und familiär, so lässt sich ein Urlaub in Ellmau am besten umschreiben. Dabei spricht das Hotel nicht nur Paare und Alleinreisende an, auch aktive Familien sind im Bär herzlich willkommen. Und wer sich in Ruhe erholen möchte, der kann im Hotel den Wellnessbereich mit seinen unterschiedlichen Möglichkeiten entdecken.

Sportangebote

Die Natur erkunden, dazu bietet eine Wanderung ausreichend Gelegenheit. Entweder auf eigene Faust auf Themenwegen, wie die Söller Sinnesrunde oder der Ellmauer Steinkreis. Oder auf der wöchentlichen Wanderung zur hoteleigenen Bärenalm, die eine landestypische Brotzeit beinhaltet. Auch Golfer üben ihren Sport im Hotel der Bär aus. Nur 700 Meter vom Hotel entfernt befindet sich der Golfplatz “Wilder Kaiser”. Hotelgäste erhalten dort 30% Ermäßigung auf die Greenfee.

Sportreisen am Wochenende werden bevorzugt kurzfristig gebucht – mitunter sogar am Tag der Anreise. In der Hektik des Alltags stellt sich die Frage, welches was in den Koffer für die Sportreise gepackt werden sollte. Eine Kofferpackliste sieht je nach Hoteltyp anders aus: für einen Wanderurlaub, einen Familienurlaub, einen Wellnessurlaub oder eben einen Sporturlaub werden unterschiedliche Anforderungen gestellt.  Zu einem Sporturlaub im Sporthotel zählt Fitnesskleidung, gesonderte Handtücher, Sportschuhe, Sportausrüstung und vorsorgliche Verbandsmittel. Ergänzend ist die Mitnahme vom speziellen Medikamenten und Salben sinnvoll. Es sind vor allem Wellnesshotels und Sporthotels, die für die Sport- und Fitnessaktivitäten notwendiges Zubehör bereitstellen. Schließlich verfügt ein Großteil der Sporthotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz über großflächige Sportanlagen und Wellnessbereiche inklusive Schwimmbad, Whirlpool und einem gesonderten Saunabereich. Sportreisen und Wellnessreisen beinhalten im Regelfall die kostenlose und ganztägige Nutzung sämtlicher Bereiche des Hotels.

Informationen vor Reiseantritt beschaffen

Nicht alle Hotels jedoch stellen Zubehör wie Sporthandtücher, Sportschuhe und notwenige Ausrüstung für ihre Gäste kostenfrei zur Verfügung. Je nach Handhabe des Hotels kann eine Leihgebühr für die genannten Ausrüstungsartikel erhoben werden. Ob die Ausrüstung für den Sporturlaub vom Hotel zur Verfügung gestellt wird, kann vor der Anreise beim Reiseanbieter oder beim Hotel telefonisch erfragt werden. Reiseportale im Internet, die auf Wellnessreisen und Sportreisen spezialisiert sind, beraten Kunden auch kurzfristig am Wochenende. Neben der Sportbekleidung wird festliche Abendbekleidung für die Sportreise benötigt. Vor allem in Hotels der gehobenen Komfortkategorie ist angemessene Abendgarderobe zum Dinner in den Koffer zu packen. Ergänzend zur Kleidung sind Reise-Accessoires wie Navigationsgerät oder Kartenmaterial sowie Bücher oder Spiele zur Unterhaltung mitzuführen. Oft vergessen wird das Ladegerät für Laptop, Tablet-PC oder Handy. Wer vor Anreise leicht unter Zeitdruck gerät, kann im Internet Checkliste downloaden. So kann man sichergehen, dass die Entspannung bereits bei Anreise sichergestellt ist.

Immer mehr Urlauber stehen nicht mehr auf einen typischen Ausflug ans Meer, sondern wollen Aktion und Abenteuer im Urlaub erleben. Das ständige herumliegen am Strand und das öde Sonnen ist vielen einfach zu langweilig geworden. Gut das es für diese Urlauber nun in Österreich eine tolle Hilfe gibt: Das Sporthotel in Ellmau bietet Aktivurlauber ein tolles Freizeitprogramm an.

Ich bin vom Sporthotel in Ellmau begeistert

Das Zimmer im Sporthotel in Ellmau war gebucht, so dass die Reise ins Nachbarland losgehen konnte. Schon nach wenigen Stunden waren wir endlich angekommen. Wir packten unsere Sachen aus und machten uns mit der neuen Unterkunft bekannt. Von Beginn an fühlte ich mich hier pudelwohl. Die Ausstattung und die Einrichtung des Sporthotels in Ellmau ließ keine Wünsche offen. Einfach ganz nach meinem Geschmack: Modern und Warm. Aber nicht nur das Hotel, sondern auch sein Personal war zuvorkommend und höflich. Zu dem Freizeitangebot konnte ich auch keine Beschwerde abgeben. Denn jeden Tag konnte man hier neue Sportarten erleben. Vor allem das Wandern und das Radfahren haben mir in der schönen Landschaft besonders viel Spaß bereitet. Rund um einfach nur ein gelungener Urlaub.

Der Ausflug ins Sporthotel in Ellmau war wirklich mal eine gute Idee. Denn die ständigen Urlaube in den südlichen Ländern wie Italien oder Spanien hatte ich wirklich schon satt. Der Urlaub im Sporthotel in Ellmau bot wenigstens eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten an, so dass für Groß und Klein jede Menge Spaß vorprogrammiert war.

Tags: ,

Wer im Urlaub was erleben möchte und keine Lust hat vor lauter Langeweile zu sterben, sollte sich auf einen Aktivurlaub in Österreich einlassen. Um diesen aber wirklich auskosten zu können und die verschiedensten Sportarten ausprobieren zu können, sollte jeder sportbegeisterte Urlauber in einem Sporthotel z.B. in Ellmau unterkommen.

Was wollen Aktivurlauber mehr: Das Sporthotel in Ellmau bietet alles an!

Ich habe schon lange keine Lust mehr auf langweilige Urlaube am Meer. Nur am Stand herum zu liegen macht mich einfach nicht glücklich. Deshalb habe ich mich seit einigen Jahren für einen Aktivurlaub entschieden. Hier kann ich mich austoben und nach Lust und Laune entspannen. Um einen perfekten Aufenthalt zu erleben, entscheide ich mich jedes Jahr aufs Neue für das Sporthotel in Ellmau. Der Service und auch die Ausstattung des Sporthotels in Ellmau lassen keine Wünsche offen und das Personal versucht einem alle Wünsche von den Lippen abzulesen. Für Aktion ist hier jeden Tag gesorgt – man kann Wandern, Radfahren oder schöne Spaziergänge machen. Wer sich nach Entspannung sehnt, kann sich im hoteleigenen Wellnessbereich austoben. Hier bietet das Sporthotel in Ellmau die verschiedensten Saunen und Dampfbäder. Rund um einfach nur ein Traum.

Ich bin als Aktivurlauber vom Sporthotel in Ellmau begeistert. Die Mischung aus Aktion und Entspannung waren einfach perfekt. Ich konnte jeden Tag die neusten Sportarten ausprobieren und am Abend im Wellnessbereich des Sporthotels in Ellmau entspannen und die Seele baumeln lassen. Was will man schon mehr?!

Tags: ,

Sommerurlaube am Strand sind bei den meisten Urlaubern langsam schon zur Gewohnheit geworden, so dass diese nach neuen Möglichkeiten Ausschau halten, ihren Urlaub sinnvoll zu nutzen. In unserer heutigen Zeit werden Aktivurlaube in unser Nachbarland Österreich immer beliebter. Um Aktion und Entspannung pur zu erleben, empfiehlt es sich in einem Sporthotel in Ellmau unterzukommen.

Ich war vom Sporthotel in Ellmau wirklich sehr begeistert:

Durch Zufall bin ich über das Internet auf das Sporthotel in Ellmau gestoßen. Ich war gerade auf der Suche nach einer anderen Art von Urlaub, als mir das Freizeitangebot dieses Hotels in die Augen stieß. Ich war von Beginn an überzeugt von diesem Aktivurlaub, so dass ich sofort ein Zimmer buchte. Gesagt, getan. Schon nach zwei langen Monaten des Wartens ging es auch schon los. Ich machte mich auf den Weg zum Sporthotel in Ellmau. Das Personal war sehr zuvorkommend und versuchte mir alle Wünsche von den Lippen abzulesen. Auch das tolle Ambiente und die schöne Ausstattung des Sporthotels in Ellmau ließen mich sofort in ein Urlaubsfeeling abtauchen. Jeden Tag probierte ich die verschiedensten Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Fahrradfahren, Bergsteigen oder das Rodeln aus. Ich hatte einfach immer sehr viel Spaß in meinem Sommerurlaub in Ellmau.

Gott sei Dank habe ich mich auf diese Art Aktivurlaub in unserem Nachbarland Österreich eingelassen. Denn nun weiß ich, dass es auch noch eine andere Art von Urlaub gibt, als nur am Strand herum zu liegen und die Sonne zu genießen. Das Sporthotel in Ellmau hat wirklich alles angeboten, was ein aktiver Urlauber von einem gelungenen Urlaub erwartet. Ich kann voller Überzeugung sagen, dass ich nächstes Jahr auch wieder in einem Sporthotel in Ellmau unterkommen werde.

Tags: ,

Das Wandern in Tirol wird zurzeit immer beliebter. Viele Urlauber können es kaum erwarten, im Sommer endlich in unsere Nachbarregion zu fahren, um dort die schöne Natur und die faszinierende Pflanzenwelt zu bewundern. Um während des Wanderurlaubes ideal versorgt zu sein, ist es Bergsteigern ans Herz zu legen, in einem speziellen Wanderhotel in Tirol unterzukommen.

Als Bergsteiger bin ich von dem Wanderhotel in Tirol begeistert!

Ich komme nun schon seit einem Jahr in dem besagten Wanderhotel in Tirol unter. Bis jetzt bin ich immer noch sehr zufrieden damit. Der Service ist der Hammer und auch die Ausstattung lässt für Bergsteiger keine Wünsche offen. Das Wanderhotel in Tirol weiß einfach ganz genau, welche Bedürfnisse diese Art der Zielgruppe hat. Das Personal berät einen immer gerne über die schönsten und neusten Wanderwege. Nach einem gelungenen Wandertag – wenn jeder Bergsteiger erschöpft ist – bietet das Wanderhotel in Tirol sogar einen hoteleigenen Wellnessbereich, indem es sich die Besucher gut gehen lassen können. Saunen und Dampfbäder bringen müde Glieder wieder auf Vordermann, so dass jeder Besucher wieder bereit ist für einen weiteren schönen und Aktion reichen Wandertag.

Seitdem ich letzten Sommer während meines Wanderurlaubes in einem Wanderhotel in Tirol untergekommen bin, möchte ich in meinen Wanderurlauben nirgendwo anders mehr übernachten. Das Wanderhotel in Tirol bietet mir einfach alles, wonach ich mich in einem perfekten Sommerurlaub in Tirol sehne. Rundum ist ein Wanderhotel in Tirol für Aktivurlauber nur zu empfehlen.

Tags: ,

Wer in seinem Urlaub nicht nur am Strand liegen und die Sonne auf sich scheinen lassen möchte, sollte sich über einen Aktivurlaub Gedanken machen. Hier kann man Sport und Entspannung super mit einander verbinden und einen wirklich gelungenen Urlaub erleben. Um aber auch in der passenden Herberge unterzukommen und sich im Urlaub wohlzufühlen, ist das Sporthotel in Ellmau genau die richtige Adresse.

Das Sporthotel in Ellmau bietet eine Mischung aus Sport und Entspannung

Das Sporthotel in Ellmau lässt einfach keine Wünsche offen. Ob Aktion pur oder einfach nur die Seele baumeln lasse, jeder Gast des Hotels kommt auf seinen Kosten. Das Sporthotel in Ellmau bietet eine große Auswahl an Freizeitmöglichkeiten an. Gäste können an der frischen Luft entweder Rad- oder Bergtouren unternehmen oder die schöne Stadt Ellmau bei einer Shopping-Tour begutachten. Ob Alt oder Jung, das Sporthotel in Ellmau bietet einfach jede Menge Unternehmungen an, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Gäste abgestimmt sind. Für einen gelungenen Urlaub ist das Unterkommen in einem Sporthotel in Ellmau nur wärmstens zu empfehlen.

Kommt man in einem Sporthotel in Ellmau unter, kann man sich auf einen super Urlaub freuen. Denn vom Service bis hin zur Ausstattung lässt das Sporthotel in Ellmau keine Wünsche offen. Ob Groß oder Klein, hier hat wirklich jeder seinen Spaß. Sehnt man sich nach Entspannung oder Aktion, das Sporthotel in Ellmau bietet einfach alles an!

Tags: ,

Immer mehr Deutsche haben es satt, im Sommerurlaub nur faul am Meer zu liegen und die Sonne auf sich scheinen zu lassen. Die Urlauber von heut wollten Spaß und Aktion in ihrer freien Zeit erleben und nicht wie Sardinen – Handtuch neben Handtuch – z.B. am Hotelpool liegen. Um einen tollen Aktivurlaub zu erleben, sollten sich sportbegeisterte Urlauber das Sporthotel in Ellmau anschauen.

Das Sporthotel in Ellmau bietet ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten an:

Um eine Mischung aus Sport und Entspannung im Urlaub zu erleben, ist das Sporthotel in Ellmau genau das Richtige. Das Hotel hat sich extra auf die Zielgruppe Aktivurlauber konzentriert und versucht stets ihren Ansprüchen bzw. Vorstellungen gerecht zu werden. Das Sporthotel in Ellmau bietet verschiedene Sportarten wie z.B. Fahrradtouren, Wandertouren usw. an. Möchte man sich jedoch nach einem langen und sportreichen Tag entspannen, ist der Wellnessbereich genau dazu geeignet. Hier können die müden Muskeln relaxen und der Körper wieder zu neuen Kräften kommen. Wenn man beim Sport nicht einen freien Kopf bekommen hat, schafft man dies sicherlich in einem Besuch in den verschiedenen Saunen und Dampfbädern.

Das Sporthotel in Ellmau lässt Sportler Herzen höher schlagen. Das Angebot an Freizeitaktivitäten nimmt einfach kein Ende. Hier können sich Aktivurlauber austoben. Das Sporthotel in Ellmau dient aber nicht nur zum Auspowern, sondern bietet durch den hoteleigenen Wellnessbereich auch die Möglichkeit zum Entspannen. Rundum einfach nur weiterzuempfehlen.

Tags: ,

Letztes Jahr haben mein Mann, unsere drei Kinder und ich einen tollen Sommerurlaub in Tirol verbracht. Im Gegensatz zu mir, hat es meinem Mann gar nicht so gut gefallen. Während ich den Urlaub dieses Jahr direkt wiederholen würde, ist er dagegen. Der Grund liegt darin, dass wir uns ein Ferienhaus inmitten der Tiroler Berge gemietet hatten – doch genau das war das Schöne.

Vielleicht kann ich meinen Mann doch noch zum Sommerurlaub nach Tirol überreden

Insgesamt fand er den Sommerurlaub in Tirol natürlich schon schön, doch er fühlt sich im Hotel wohler. Da wird sein Zimmer jeden Tag aufgeräumt und er bekommt das Essen vor die Nase gesetzt. Sein Hauptargument ist aber, dass er mich entlasten möchte. Sicherlich habe ich jeden Abend das Essen im Ferienhaus zubereitet und er möchte, dass ich mich im Urlaub auch verwöhnen lasse. Allerdings bin ich leidenschaftlich gerne Hausfrau, Mutter und Ehefrau, sodass es mir überhaupt nichts ausgemacht hat, auch im Sommerurlaub in Tirol zu kochen. Ich habe mich sogar geweigert, Essen zu gehen und unnötig Geld auszugeben, wenn ich doch auch kochen kann. Das Ferienhaus hatte 120 m² über zwei Etagen und einen schönen großen Garten mit einer tollen Terrasse. Dort gab es auch einen Holzkohle-Grill, den wir fleißig genutzt haben. Das Highlight und auch der Grund, warum der Sommerurlaub in Tirol unseren Kindern so gut gefallen hat, war der kleine private Pool im Garten. Dort konnten sich die Kinder richtig austoben, plantschen und so laut sein, wie sie wollten. Außerdem hat man von den Gästen der angrenzenden Ferienhäuser rein gar nichts mitbekommen – wir waren komplett unter uns.

Außerdem haben wir Ausflüge in Nachbarorte, Wander- und Radtouren gemacht. Genau so sieht ein gelungener Sommerurlaub in Tirol mit der Familie für mich aus. Mal sehen, wohin unsere Diskussionen noch führen.

Tags: ,